KANZLEI

      Home / KANZLEI

    KANZLEI

    Ihre Medienrechtskanzlei in Hamburg Blankenese


    SANDNER Rechtsanwälte ist eine im Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz, sowie Urheber- und Medienrecht tätige Kanzlei in Hamburg Blankenese, geprägt von wirtschaftlichem Sachverstand, Qualität der anwaltlichen Dienstleistung und Effizienz bei der Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen. Dies sind die grundlegenden Elemente, die Sie von unserer anwaltlichen Tätigkeit stets erwarten dürfen. Fundierte rechtliche Beratung gepaart mit wirtschaftlicher Expertise, die gleichermaßen Ihren Ansprüchen als Unternehmer, Geschäftsführer oder auch als Urheber, aufführender Künstler oder Verwertungsgesellschaft  gerecht wird.

    Das Leistungsportfolio der Anwaltskanzlei in Hamburg Blankenese umfasst insbesondere die Rechtsberatung und Prozessvertretung in den Bereichen:

    Urheber- und Leistungsschutzrecht,

    Gewerblicher Rechtsschutz, insbesondere Designrecht, Markenrecht und Wettbewerbsrecht,

    Presse-, Äußerungs- und Allgemeines Persönlichkeitsrecht,

    Lizenz- und Vertragsrecht,

    Foto-, Bild- und Filmrecht,

    Musikrecht,

    Telekommunikations- und Internetrecht.

    Ihre Fachanwälte



    Rechtsanwalt Raoul Sandner
    führt den Titel Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz“.

    Er steht Ihnen als ausgewiesener Experte zur Seite, wenn es um die Anmeldung und Durchsetzung Ihrer gewerblichen Schutzrechte geht, also z.B. um den Designschutz Ihrer Kreationen, die Anmeldung und Überwachung Ihrer Marken, die Wahrnehmung von Urheberrechten, die Durchsetzung wettbewerbsrechtlicher Ansprüche oder die Verteidigung Ihres Unternehmens gegen unberechtigte Abmahnungen.


    Rechtsanwalt Jan C. Spieldenner
    führt den Titel Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht“.

    Er hilft Ihnen gern in sämtlichen Bereichen vom Schutze Ihres geistigen Eigentums (Musik / Film / Fotografie uvm.), über Ihre Verteidigung gegen den Missbrauch Ihrer Rechte bis hin zur Abwehr unberechtigter Abmahnungen. Ferner berät er Sie gern zum Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte im Presserecht bei Fragen der Gegenwehr durch Unterlassung, Widerruf, Gegendarstellung, Schadensersatz und Schmerzensgeld oder bei adäquater Vermeidung derartiger Ansprüche. Sollten Sie darüber hinaus Fragen zum Musikvertrags- oder Verlagsrecht haben, steht er Ihnen natürlich ebenfalls gern mit Rat und Tat zur Seite.
    Gerade seine nebenberuflichen Tätigkeiten als Musikproduzent, aufführender Künstler und Labelinhaber gewähren ihm intensive (auch) nicht-juristische Einblicke in die Musikindustrie, dank derer er Sie neben seinem juristischen Rat auch als Praktiker unterstützen kann.